Therapeutisches Skifahren

Mehr Lebensqualität auch mit Handicap

Künstliche Gelenke oder andere gesundheitliche Einschränkungen sollten betroffene Skifahrer nicht von der Piste fernhalten. Schließlich steigert der Skisport die Lebensqualität und bringt auch andere gesundheitsfördernde Aspekte mit sich. Wir wissen, dass die Kombination Handicap und Ski Spaß machen kann. Im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs schneidern wir für die jeweiligen körperlichen Voraussetzungen das passende Skikurs-Angebot. Mit einem eigens dafür ausgearbeiteten Konzept helfen wir dabei, das Vertrauen in die eigenen körperlichen Möglichkeiten wiederzufinden. Denn ein sicheres Gefühl in Kopf und Körper macht ungetrübtes Fahrvergnügen erst möglich – ob auf zwei Brettern oder mit einem Monoski.

Kursinformationen

Anmeldung: online, telefonisch oder direkt bei uns im Skischulbüro

Preise

Therapeutisches Skifahren

Dauer Preis
2 Std. Kurs 120,-
3 Std. Kurs 180,-